Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 17. September 2014

Von den himmlischen Zeiten....

...werde ich wohl erst später weiter berichten können.
Der Alltag hat schon wieder begonnen,
 und die auf dem Netbook vorbereiteten Bilder sind zum Teil gelöscht...
...muss ich dann irgendwann auf dem schnellen Computer noch einmal machen...

Nur noch dieses himmlische Erlebnis :-)
An dem Trampolin sind wir an der Südstrandpromenade oft vorbei gelaufen,
Joshua hat es jedes mal hingedrängt, aber ich wollte ihn eigentlich noch nicht springen lassen...
...und habe ihm immer gesagt dass ich kein Geld dabei habe...
...manchmal musste ich schon ein Stück weitergehen,
weil er einfach nicht mit mir kommen wollte.
Doch er hat es durch sein konsequentes Verhalten geschafft,
 dass der Mann ihn einfach angeschnallt hat und springen ließ...
...Auch danach hat er ihm immer ein "Hallo Joshua" zugerufen...
...er war schon ganz schön bekannt in den 3 Wochen,
kaum einer der seinen Namen nicht kannte... ;-)

1 Kommentar:

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)