Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 28. Oktober 2013

Bei herrlichem Herbstwetter...

...und wieder guter Gesundheit :-) 
...waren wir bei einem  KALEB - Seminar in Hohenstein-Ernstthal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir hatten sehr schöne Tage in toller Gemeinschaft und viele spannende Themen...
Am Freitag ein Konzertabend mit Peter Eilichmann und Sören Hild...
Sein Lied "Zarter Keim" trifft genau den Punkt, das Anliegen dieser Tage und mitten ins Herz... (Hörprobe auf seiner HP)

 

...die Heimfahrt mit dem Bummel-Regio und jeder Menge Verspätungen war nicht so prickelnd, nach 10 Std. waren wir Zuhause... aber für die Tage allemal wert :-)

Montag, 21. Oktober 2013

Fernsehtipp ;-) für heute abend!

Im Ersten läuft um 22.45 h ein Reportage über Pränataldiagnostik...
Hier die Vorschau: Der Traum vom perfekten Kind

Ich werde mir diese traurige Tatsache auf jeden Fall anschauen (auch wenn unser TV hier in den Krank-Tagen heiß gelaufen ist und nun aufgegeben hat ;-)
Mein Traum ist ja schon wahr geworden, das hätte ich mir vor Joshua auch nicht vorstellen können ;-)...

...Hier die ganze Sendung.

...Mich hat die Sendung und einige Aussagen sehr, sehr traurig gemacht und entsetzt.
Was ist los mit unserer Gesellschaft?... 
Ich denke jeder der das gesehen hat müsste da wachgerüttelt sein...
Ich würde gern wissen wie diese Sendung auf "Aussenstehende", die nicht wissen wie schön das Leben sein kann mit einem aussergewöhnlichen Kind, gewirkt hat.
...Bitte schreibt doch eure Meinung dazu... (auch die Insider ;-)

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Alle Jahre wieder... :-(

...nein, nein hoffentlich nicht alle Jahre, aber jetzt schon das dritte Jahr hintereinander in dem Joshua eine Lungenentzündung hat.
Nach zwei Tagen Husten sind wir heute zum Doc und ich dachte ehr, wenn es so weiter geht wird es noch eine Bronchitis...
Jetzt wird er sich erstmal auskurieren, alle Termine und Kindergarten sind abgesagt... und auch unser Wochenende, an dem wir mit unserem umgebauten Auto und Tandem nach Goldbach wollten...
Dann können wir nur hoffen, dass es damit erledigt ist und er für den Rest dieses Jahres Ruhe hat und zum erstenmal an der Weihnachtsfeier im Kiga teilnehmen kann... die letzten zwei Jahre war er später dran mit der Lungenentzündung und hat sie jedes mal versäumt...

Freitag, 11. Oktober 2013

Das wundersame Auftauchen von Babyfotos.... ;-)

Ich habe (hatte) massenhaft Babyfotos von Joshua (viel mehr als von den Großen, da hat man noch nicht so viel fotographiert...) Nur leider sind die meisten auf einer externen Festplatte, die Joshua schon mehrmals runter geworfen hat und die nun nicht mehr funktioniert...
Ich habe seit ein paar Monaten eine neue Digitalkamera, in die ich eine alte Speicherkarte gesteckt habe. Wenn ich ein paar Fotos mache, lade ich sie immer gleich auf den Computer und lösche sie auf der Kamera. Letzte Woche ist die Speicherkarte rausgerutscht und ich habe sie wieder reingeschoben.. 
... als ich abends ein paar Fotos hochladen wollte, kamen plötzlich 80 Babyfotos auf den Computer... :-)
Da hatten wir Besuch von der stolzen Tante... die hat uns dann wahrscheinlich auch diese Speicherkarte gegeben :-) Wie war das schön endlich mal wieder Babyfotos zusehen.... ist auch schon ganz schön lange her ;-)  





...da war Joshua 19 Tage alt :-)

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Alles Liebe mein Großer :-)

Wir wünschen dir das allerbeste, heute einen besonders schönen Tag
 und Gottes reichen Segen für das neue Lebensjahr!
Unglaublich wie die Zeit vergeht und du nun schon 26 Jahre bist, warst du doch erst vor kuzem noch mein keiner Junge....
...hier warst du 2 Jahre und 4 Monate alt
 
und hier 2 Jahre und 7 1/2 Monate und bist grade stolzer großer Bruder geworden...



Ich habe dich lieb und vermisse dich sehr!!
Fühl dich ganz doll gedrückt und geküsst!  
Mama, Nadja & Joshua

Freitag, 4. Oktober 2013

An der Murr entlang... ;-)

Bilder von der Fahrt am Dienstag... wir mögen halt das Wasser... 
Unser Ländle isch scho schee, wenns doch bloß ebe wär ond net so buckelich. Do ischs halt am beschte mo blaibt am Wasser...




Donnerstag, 3. Oktober 2013

Begegnungsfest und noch ein "Holländer"

Heute waren wir wieder in Goldbach. Bei dem Begenungsfest wurden die gebastelten Kunstwerke von den Kinder-Missionstagen im Juli verkauft. Der Erlös kommt Kindern auf den Philippinen zugute. 
Joshua war wieder glücklich mit den vielen Tieren, besonders den Hasen ;-).... bei den Hunden wechstelt es immer von ängstlich bis überschwänglich....
...und dann hatten wir noch die Gelegenheit mit einem Quattrocycle mitzufahren :-)
Joshua hat sich fahren lassen, weil die Beine noch viel zu kurz sind und ich habe mich abseits der Straße mit Lenken und Bremsen versucht ;-)
...damit fällt man wohl noch mehr auf als mit unserem Therapie-Tandem ;-) Ist auch aus Holland und noch viel schwerer als unser schweres Tandem... Berg hoch blieb mir echt die Luft weg (und nicht nur aus Begeisterung ;-)


Mittwoch, 2. Oktober 2013

Buchlesung von den Zachmanns...

Doro und Jonas lesen am  9. November in Stuttgart aus ihrem Buch "Ich mit ohne Mama".
Wir haben sie hier ja schon einmal gehört und es war echt ein toller Abend.
Für uns die beste Gelegenheit die Beiden nocheinmal zu hören und auch endlich mal den "neuen" Buchladen anzuschauen. ;-)