Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)




Sonntag, 10. Oktober 2021

Mein lieber Michael,


unglaubliche 34 Jahre schon,
aus der Ferne wünschen wir dir das allerbeste,
Gottes reichen Segen,
laß dich feiern und genieße deinen Tag !
Wir haben dich lieb,
bis zum Mond und wieder zurück!
Mama, Joshua und  Nadja Familie

Donnerstag, 23. September 2021

Noch ein Teenager

My dear Ami,
congrats to be a Teenager :-)
We wish you a very Happy Birthday,
All Gods Blessings for the Teenyears comming,
Can't wait to see you next year 💓
Lots of Love
Oma and Joshua

Montag, 20. September 2021

Die erste kleine Ausfahrt

 unsere erste klein Fahrradfahrt ging gestern um den See ohne See...

mit dem Auto hin durch die schönen Löwensteiner Berge :-)

und dann nur zwei Umrundungen mit je 4 km...

ohne Autoverkehr und auch sonst nicht soviel los ein super Neueinstieg.

Der Breitenauer See wurde letztes Jahr  zur Sanierung abgelassen...

Info im SWR

im Sommer habe ich ihn schon ohne Joshua umrundet,

jetzt ist er noch etwas herbstlicher geworden ;-)










 ...Bilder von Anf. Aug., als das Unkraut noch mehr grünte ;-)


Freitag, 17. September 2021

Zum Ende des Sommers eeendlich wieder Sport

Das Schlüsselbein scheint gut geheilt zu sein und wir (ich!) traue(n) uns wieder etwas ;-)
Schon eine Weile darf Joshua wieder vorsichtig reiten (runterfallen sollte er ja sowieso nicht ;-)
In der letzten Ferienwoche war er zum ersten mal seit einem Jahr wieder schwimmen, in dem schönen Schlosssee in Salem.
Gestern hat der 46plus Sport wieder begonnen, für Joshua zum ersten mal wieder live. Die nächsten male Training draußen für das Deutsche Sportabzeichen. Dafür brauchte er noch einen Schwimmnachweis, den er heute, (am letzten Freibad Wochenende, bei seinem ersten Besuch dieses Jahr) mit dem Deutschen Schwimmabzeichen in Bronze gemacht hat.
15 Minuten schwimmen, KopfBauchsprung vom Startblock, Bombe vom 1m-Brett, tauchen- seine Lieblingsdisziplin
...Kenntnis der Baderegeln ...unmöglich die abzufragen ;-) 

dafür gabe es ein QuizBaderegelnMalbuch :-)








Joshua stolz wie Bolle, Abzeichen klebt schon an der neuen Badehose :-)

 

....das neue 26" Fahrrad haben wir gestern noch nach dem Sport abgeholt... leider war der DirtbikeHelm den er sich gewünscht hatte immer noch nicht in seiner Größe da, deshalb erstmal einen anderen neuen...


 

...gefahren ist er bis jetzt nur vom Laden bis zum Auto, die erste Tour geht dann wahrscheinlich erstmal nur auf dem Feldweg oder um den BreitenauerSee ohne See.

Bammel vor der ersten Fahrt nach dem Unfall habe nur ich...

Freitag, 2. Juli 2021

Der erste Backenzahn


... lässt hoffen, dass Joshua vielleicht doch noch alle Milchzähne verliert 😉

Freitag, 11. Juni 2021

Mein Teenager

 Unglaubliche 13 Jahre...

...noch nie war ich so froh diesen Geburtstag mit ihm feiern zu können...

Trotz aller Einschränkungen hatte Joshua einen tollen Tag mit seinen Liebsten...




 
Das neue Fahrrad und der Helm waren noch nicht da...
...aber das würde ja sowieso noch ein paar Wochen rumstehen...

Freitag, 4. Juni 2021

Die Fahrradsaison ist erstmal beendet

Joshua hatte vor einer Woche einen Verkehrsunfall mit dem Fahrrad.
Gott sei Lob und Dank
'nur' ein Schlüßelbeinbruch,
und ein paar Wehwehchen,
'nur' Zahnecken
und ein riesengroßen Schock,
bei mir noch mehr als bei ihm...
Zwei Nächte Kost und Logis
im Krankenhaus,
und die nächsten Wochen zuhause
(aber das ist ja nichts neues...)
...das ganze auch noch rechts...
jetzt wird die linke Hand mehr geschult...
(mit dem essen klappt es schon ganz gut,
mit dem kauen...
und mit der linken...
vielleicht geht es danach ja dann auch einfacher mit Messer und Gabel ;-)
 
Genau zum 12. Geburtstag  durfte er vorne sitzen,
jetzt mit fast 13 erstmal wieder hinter mir
(wegen dem anschnallen)
Das größere Fahrrad und neuer Helm 
war schon für den Geburtstag bestellt
und müsste bis dahin auch da sein...
das Fahrrad wird dann noch recht lange warten müssen,
den Helm kann er schon einmal aufprobieren ;-)

Montag, 29. März 2021

Einradeln am Palmsonntag

Letzte Woche Samstag sind wir schon ein kleines Stück geradelt.

Zu einer Eisdiele die wir gefunden haben, die glutenfreie Waffeln hat :-)

...das hatten wir schon 7 Jahre nicht mehr...

auf dem Rückweg ist Joshua leider gestürzt

und hat sich ordentlich die Hände aufgeschlagen...

Nach einer Woche so gut wieder geheilt,

dass es ohne Angst und mit Fahrradhandschuhen wieder losgehen konnte :-)

Gestern hatten wir unsere erste seeehr große Tour...

Leider habe ich keinen KmZähler...aber es waren wohl um die 50.

Joshua hat es super gemacht :-)

und mein Traum vom gemeinsamen Fahrradurlaub rückt näher...

Die erste große Pause am Schuleigenen Weinberg :-)

 

 

 

 

bis hier kannten wir den Weg, der uns schon durch sieben Ortschaften geführt hat...

 

doch dann wurde es unbeschildert etwas chaotisch...

der Plan war in die Richtung der Waffeleisdiele zu kommen...

wir hatten einige km durch den Wald zu bewältigen

mit unebenen Wegen und auf Schotter...

ein sehr freundlicher Fahrradfahrer hat uns ein Stück begleitet

um wieder aus dem Wald zu finden :-)

Wieder auf festen Wegen und das Zuhause fast schon in Sicht,

hat Joshua darauf bestanden

noch ein paar km in die andere Richtung zu fahren

für das ersehnte Eis 

...das hat er sich auch redlich verdient :-)

 

...heute schon wieder Fahrrad und schon wieder Eis,

aber um die Ecke und aus dem Becher:-)

 

...morgen und wahrscheinlich die paar Tage bis zu den Osterferien

darf er mit dem Fahrrad zur Schule fahren :-)

...mit mir natürlich ;-)