Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Dienstag, 25. Februar 2020

Der nächste Brillen Schock

Nachdem bei Joshua im Frühjahr 2018
plötzlich 3 Dioptrien mehr gemessen wurde,
ich den Wert über 2 Jahre erhöht habe,
und er seit letzten Sommer endlich
den vollen Wert in der Brille hat,
allerdings auch oft drübergeschaut hat,
wurde heute wieder mit Tropfen gemessen...
...und er hat sage und schreibe
4 Dioptrien weniger
Hat er die ganze Zeit mit 4 Dioprien zuviel gesehen?
oder ohne Zylinder und Augenunterschiedausgeleich?
Kann auch sein das es vom Wachstum (so plötzlich?) kommt...
Kann auch sein das er irgendwann kurzsichtig wird...
Die Brille haben wir gleich beim Optiker gelassen für die neuen Gläser
und er trägt erstmal die alte Pricon,
die er zuletzt hatte,
bevor der Wert genauso plötzlich hoch ging.
So kann er sich langsam an weniger gewöhnen...


...jetzt muss er mal ein paar mal seinen Namen schreiben...
...vielleicht wird ja auch das Schriftbild besser und die Zeile kann mal eingehalten werden...
??

Samstag, 1. Februar 2020

Vereinsmeisterschaft Schwimmen

Joshua ist nach dem Seepferdchen- und Folgekurs,
jetzt schon seit September im Schwimmverein.
Heute ist er zum ersten mal bei einer Vereinsmeisterschaft geschwommen.
(In dem Schwimmbad in dem auch ich schon schwimmen gelernt habe)
Angemeldet war er für Rücken und Freistil, jeweils 50m.
Rückenschwimmen Start am Beckenrand

1,19 ... nicht schlecht für sein erstes mal :-)
etwas weniger wäre es gewesen,
hätte er daran gedacht das er noch zurück schwimmen muss ;-)



Freistil mit Einsprung


wahrscheinlich wäre Brustschwimmen für ihn besser gewesen... 


Juhu! GESCHAFFT!!
War ein langer und sehr heißer Nachmittag.
Joshua war auch platt nach 4 Stunden,
nachdem er auch beim einschwimmen schon alles gegeben hat ;-)

Poster zum WDSD 2020

 ...und wie viele...
...und was für tolle...
...ein paar mit extras :-) ...
...ein paar selbst erstellt...
...jetzt geht es los mit Überlegungen...
...welche werden ausgedruckt und wo aufgehängt...
...bei einigen weiß ich schon genau wo hin...
...2 treten nächste Woche ihre Reise in die USA an...














Donnerstag, 30. Januar 2020

So groß!!

Joshua war beim Endokrinologen.
Blutabnahme heldenhaft (die letzten 2x auch schon)
Zur Belohnung gab es einen Verband... 
(Fällt viel besser auf als ein Pflaster)
Auf die Ergebnisse warten wir gespannt,
(Ob das L-Thyrox stimmt)
  und
ein paar wenige Vitamine die mit untersucht werden.
Joshua bekommt seit 2 Jahren TNI
und etwas länger schon einige Nahrungsergänzungsmittel.
In der Zeit ist das Immunsystem sehr stabil geworden,
und!!!
er ist enorm gewachsen...
erstaunliche 38,8 kg hat die Waage angezeigt,
und 147,2 cm ist er lang!
...wenn er die 1,50 m Marke erreicht hat darf er im Auto mal vorne sitzen...
drauf wartet er schon lange ;-)

Freitag, 10. Januar 2020

Gottesgeschenk

bedeutet der Name Nathanael / Nathaniel.

Was für ein wunderbares Geschenk!

 

Nathaniel Kidus Cole
* 9. Januar 2020, 20.42h
8  lb 15 oz - 4054 g
 
Joshua's dritter Neffe
hat das Licht der Welt erblickt!

Kidus bedeutet gesegnet.

Wir sind nach langem Warten
glücklich und unendlich dankbar
für den strammen Burschen.

Dienstag, 7. Januar 2020

Die 20ste ?

Die neuste Brille ist ein Unterwassermodell :-)
Da Joshua jetzt aktiv im Schwimmverein ist
und sowieso eine neue Schwimmbrille gebraucht hätte,
haben wir dieses mal eine mit Sehstärke genommen.
Eigentlich hätte er sie schon zu Weihnachten bekommen sollen,
aber wir haben extra länger auf die helle gewartet,
um sie besser kennzeichnen zu können ;-)
Nun ist der Dioptrienunterschied auch unter Wasser ausgeglichen.
Bin mal gespannt wie er damit schwimmt :-)

Donnerstag, 2. Januar 2020

Race Days

Die RACE DAYS haben begonnen.
Keine Langeweile mehr für den Rest der Ferien :-)


Mittwoch, 1. Januar 2020

Jahreslosung

Die Jahreslosung 2020 stammt aus einer Wundergeschichte (Markus 9, 24),

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"

Ganz schön schwierig,
 je mehr man darüber nachdenkt,
um so stimmiger wird sie,
denn allein durch Gnade gelingt uns der Glaube.
Im Dezember haben wir im Chor den Kanon gesungen.
In der Musik kann man es sehr stimmig ausdrücken...
...und auch ich sage oft hilf mir im Glauben und an Dir dran zu bleiben...
von wo sollte sonst Hoffnung kommen...
 

Ein gutes und gesegnetes Jahr 2020

wünschen wir allen!

Wir stehen hoch oben in den Weinbergen unter dem Kreuz,
und blicken erwartungsvoll auf das neue Jahr(zehnt) :-)
2020 bringt uns viele kleine, große Wunder :-)