Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Freitag, 29. April 2016

Joshua der Balletttänzer :-)

Bis zum 30. April kann man noch
abstimmen beim Talentwettbewerb
für das Down-Sportlerfestival...
Wir freuen uns über Stimmen für
Joshua, den Balletttänzer :-)

...das war mein erster Buchversuch...
auf dem Schul-IPad werden wir in Zukunft die Erzählbücher  gestalten
:-)

Wow, ich bin echt baff...
 tatsächlich wurde Joshua's Buch bester Beitrag in der Kategorie Tanz...
Vielen Dank für die Stimmen!! :-)

Donnerstag, 14. April 2016

Kunststücke auf dem Pferd...

...und eine große, kleine und sooo süsse Überraschung :-)
gab es beim Reiten...
das Fohlen war erst in der Nacht zuvor geboren...





...und dann durfte Joshua mit Sarah wieder würfeln,
wieviele Runden reitet er wie ;-)
Gleichgewicht klappt super...

Zahnarztbesuch und gleich wieder Reiten....

Heute morgen durfte Joshua gleich wieder zum Reiten mit seiner Klasse... :-)

.. Doch zuvor war er mit mir beim Zahnarzt, ich hatte einen Kontrolltermin und Joshua hat letzte Woche einen Zettel vom Schulzahnarzt mitbekommen... so durfte er gleich mit mir mit...
Er hat sich heute morgen schon richtig drauf gefreut und mir die ganze Zeit gezeigt wie er beim Doc den Mund auf macht.... kennt er ja auch, war schon oft mit und jetzt auch zur Prophlaxe.
War bei ihm nur eine ganz kleine Stelle, die man noch nicht richten sollte...
Joshua war fertig und der Doc meinte noch, dass wenn es größer würde er es ganz normal versuchen würde ohne "Tiefschlaf" ;-)
Dann kam ich noch einmal mit Zahnstein dran... Joshua war ganz intressiert, wollte es genau sehen, hat sich direkt hinter mich gestellt (und mir dabei über den Kopf gestreichelt ;-)
Unglaublich das Geräusch und das spitze Gerät hat ihm überhaupt nichts ausgemacht....
Joshua hat ja sonst oft eine etwas andere, ganz eigene Wahrnehmung... die kleinsten Berührungen oder falsche Gräusche können ihn stören und komplett blockieren, auch wenn er es nur bei anderen beobachtet...
Und bei diesen schrecklichen Zahnarztgeräuschen, kein bisschen... ganz im Gegenteil...
... und mir hat vorher noch nie jemand beim Zahnarzt über den Kopf gestreichelt :-)

Samstag, 9. April 2016

up & down - fertig - los!

...heute ging es wieder los, das Training von 46plus
zur Vorbereitung auf das Down-Sportlerfestival am 4. Juni.
 An vier Samstagen wird gelaufen, gesprungen und geworfen.
Das tolle Trainerteam macht sie alle wieder fit :-)
Joshua hat sich schon sehr gefreut.
und heute sobald er seinen Trainingsanzug an hatte,
"Auf die Plätze, fertig, los" gerufen und ist durch die Wohnung geflitzt.
Heute durfte er ganz kurzfristig mit seiner herzallerliebsten Schwester gehen
:-) da war die Freude gleich doppelt so groß :-)
 

 



Freitag, 8. April 2016

Schon wieder... :-(

...kam eine Brille so von der Schule heim...

...gut in den letzten Jahren ist der Brillenschaden schon deutlich geringer geworden...
aber diese eine hat es nicht lange mitgemacht...
was bestimmt nicht an der Stabilität der schicken Pricon liegt...