Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 23. September 2019

Happy Birthday Grandson!


Mein lieber großer Ami 💓
 zu deinem 11. Geburtstag
wünschen wir dir alles Liebe
und Gottes überreichen Segen!
We Love you Oma & Joshua

Sonntag, 22. September 2019

Tagesausflug nach Berlin

Wir waren gestern beim Marsch für das Leben

Sehr früh ging es schon los mit der Bahn...













...das erste mal seit 2 Jahren saß Joshua wieder im Rehabuggy...
und das meistens gerne ;-)
ohne hätte ich mir den Tag in den Menschenmengen nicht zugetraut...
...da sich der Marsch wieder ziemlich verzögert hatte,
mußte ich kurz vor Schluß gehen,
um wieder rechtzeitig zum Flughafen zu kommen.
So habe ich auch gesehen was für ein großes Polizeiaufgebot
vor dem friedlichen Schweigemarsch voranfährt...
...als wir auf dem Weg zum Flughafenbus waren, fing grade der Abschlußgottesdienst an...
 

Wir waren froh dass wir es grade noch geschafft haben ;-)
...für den Sonnenuntergang saßen wir auf der falschen Seite...







Ein sehr langer Tag und eins ist sicher,
nächstes Jahr werden wir so einen Tagesausflug nicht mehr machen...
Aber genauso sicher werden wir wieder kommen
und denen eine Stimme geben die sich noch nicht oder nicht mehr wehren können...

Es waren so viele Teilnehmer wie noch nie, und die Berichterstattung wie immer etwas 'seltsam'...
Das beste ist man schaut sich das Geschehen an und bildet sich seine Meinung selbst....

es gab meines Wissens erstmalig Liveschaltungen

Vorbericht und Kundgebung vor dem Reichstag | EWTN.TV 
Livebericht | Interview
Livestream von Kundgebung und Marsch

Tagesspiegel Bericht
rbb 24 Bericht .... "gab es bei den Demonstrationen keine Störungen"
...Ich dachte immer es ist rechtswidrig
eine angemeldete und friedliche Demonstration zu blockieren,
die Bühne zu stürmen,
der Polizei massiven Widerstand zu leisten...
Blöde Sprüche (die auch noch komplett das Thema verfehlen ;-)
Gegröle und Gepfeife
kann man natürlich nicht verhindern
und eine andere Meinung kann natürlich auch jeder haben und diese auch äußern...
...schade nur wenn bei so einem Thema der Wille fehlt mal ernsthaft nachzudenken...
Die Einstellung und die Äußerungen der 'Gegendemonstranten'
Gegen was eigentlich alles...
haben so gar nichts mit Frauen in einer sehr schwierigen Situation zu tun...
rbb abendschau 

....das waren mal die ersten Berichte,
ich hoffe das ich auch noch den Gottesdienst online finde
 zu dem wir nicht bleiben konnten...

...hier noch ein weiterer link vom Marsch der mehr Gegröle als Schweigemarsch zeigt...
Marsch für das Leben in der Berlin 2019 - Schweigemarsch durch die Innenstadt

Mittwoch, 18. September 2019

Reiten, Gassi gehen und Pediküre

...das volle Programm bei 'unseren' drei Pferden :-)
 letzte Woch durfte Joshua beim Reiten Walde etwas bewegen
 und er hat es echt gut gemacht.
Ich hatte etwas Angst er könnte die Peitsche zu sehr rumwedeln,
aber er hat sie prima gehalten.


Dann durften wir noch etwas bei der Hufschmiedin zusehen :-)
das war sehr interessant, auch ich habe zum erstenmal zuschauen können.
Joshua war fasziniert von den glühenden Eisen aus dem Ofen...












Pediküre XXL


Gestern ist Joshua wieder mit Sattel auf Prenna geritten
und ich bin mit Lonnie spazieren gegangen ;-)



... 25.09. Prenna's Fußpflege...

 




Montag, 16. September 2019

Ein neuer Ranzen

im 6. Schuljahr :-)
Joshua wollte heute morgen unbedingt mit seinem neuen Ranzen los...


...meinetwegen hätte er auch ruhig den alten weiter nehmen können...
der ist so schön mitgewachsen,
und wäre auch noch für weitere 10 cm Körpergröße ausreichend.
Aber er ist halt nicht mehr mein Kleiner und hat seinen eigenen Kopf ;-)

Sonntag, 8. September 2019

Die letzten Ferientage

waren wir sehr viel mit dem Tandem unterwegs :-)
An einem Tag sind wir 40 km gefahren
und haben einen sehr schönen Rundweg
mit langer Strecke am Neckar entlang kennengelernt
 Dabei sind wir am Schuleigenen Weinberg vorbeigekommen :-)



Am nächsten Tag sind wir noch etwas weiter gefahren ;-)
...das meiste aber mit der Bahn :-)

Wir waren mit lieber Gesellschaft in einem sehr schönen Park :-)




War ein toller Tag mit euch 💕