Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Sonntag, 31. Januar 2016

Pferde Fasching

...auch wenn ich immer noch kein Faschingsfan bin...
...bei der Faschingsparty im Stall durfte Wickie natürlich nicht fehlen... ;-)

 

 
...auch für die Mucke und die Lotte wurde es bunt :-)
 

 

 
 Geräusche orten :-)
 

 




Samstag, 16. Januar 2016

Die Ferien

sind schon seit einer Woche vorbei...
...für mich war es dringend notwendig das die Schule wieder anfängt... ;-)
Joshua hat in der Schule von seinen Weihnachtsferien erzählt...
Die W-Fragen sind schon lange ein Thema
und werden auch in der Logo intensiv bearbeitet...
Ich habe mich so gefreut,
wieder alles richtig! :-)

Freitag, 1. Januar 2016

Happy New Year :-)

Nach der Aktion vom letzten Jahreswechsel habe wir dieses Jahr schon etwas vorgefeiert und die Wunderkerzen waren auch ein paar Stunden früher schön und viel ruhiger ;-)

Wir wünschen allen
ein gutes und gesegnetes
2016!
Die neue Jahreslosung beschäftigt mich schon eine Weile... und wir haben sie auch schon
gesungen :-)
...den Kanon hat wieder ein Chormitglied geschrieben...
...beim ersten Singen habe ich es mit dem Handy aufgenommen, leider nicht in bester Tonqualität ;-) 


... und noch jede Menge mehr Lieder und Gedanken zur Jahreslosung...
Es tut gut sich damit zu beschäftigen... manchmal auch erst auf den zweiten Blick....

Joyce Meyer - Lass dich von Gott trösten (1) - Das Leben genießen
Joyce Meyer - Lass dich von Gott trösten (2) - Das Leben genießen