Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 31. Juli 2013

Sommerferienprogramm...

...die meisten Angebote bei uns sind nicht für Joshua's Altersklasse...
Heute jedoch durfte Joshua an einem  pré Ballett / Kindertanz teilnehmen... :-)
Ich bin so stolz auf meinen Schatz...
 er hat, in einer Gruppe von 11 Kindern, eine Stunde so toll mitgemacht :-)


...ein paar kurze Einblicke...
:-) mein kleiner Tänzer :-) 



...es hat ihm sichtlich Spass gemacht
...nach den Ferien kann er nochmal reinschnuppern...

Sonntag, 28. Juli 2013

Wildparadies Tripsdrill

Wir haben unseren Tag schön im Wald verbracht, im Wildparadies Tripsdrill.
Joshua ist beim Füttern der Tiere von der Hand ehr vorsichtig und wirft lieber das Futter....


 
...und dann plötzlich wagt er sich doch sehr nahe...













...und Klettern nach Lust und Laune... :-)



Freitag, 26. Juli 2013

Joshua telefoniert

sehr gern! :-) Er schnappt sich schon öfter das Telefon oder mein Handy und drückt wild drauf los. Oft erwischt er die Wahlwiederholung und hat dann meistens seine Schwester an der Strippe... oder ihren Anrufbeantworter ;-)
Die Tonqualität ist nicht so toll durch das viele von Gerät zu Gerät aufnehmen, bis ich es endlich bis hier her geschafft habe... dafür die Sprache um so besser! :-)


'Joshua' kommt spontan immer öfter :-)
Neulich auch, als ihn der Schulrektor gefragt hat wer er denn sei ;-)

Donnerstag, 25. Juli 2013

B wie Brille

Bei dem Label 'B wie Brille' fällt mir wieder ein was ich schon vor ein paar Wochen aufschreiben wollte ;-)
Joshua macht ja sprachlich wirklich gute Fortschritte, schon seit ich mit den Lautgebärden angefangen habe... (Jetzt nach nur 5 Std. Taktkin geht es echt super voran... :-)
Als ich vor kurzem das B mit der Gebärde eingeführt habe für B-R-O-T (damit er endlich mal nicht mehr Lo sagt ;-), das B dabei immer wiederholt.. da hat er seine Brille runter genommen und gezeigt :-) 'Bible': Wow, ich war sooo stolz, ja , Brille fängt auch mit B an... und dann haben wir noch weitere rumliegende Gegenstände gesucht, Buch, seine (Kinder)Bibel (wo er das B auch gleich entdeckt hat) ...
B wie Bible ;-)

Die 9te...

...für Sport und Spiel, wieder aus dem Hause Pricon
 
Da wir jetzt wieder drei passende zum Wechseln haben, müsste das jetzt erstmal eine Weile reichen... wenn er keine weg wirft....


















Die Bügel sind grade, die Aufsteck-Enden haben wir erstmal weggelassen, denn so kann er sie alleine aufsetzen. Mal sehen ob sich das im Kiga bewährt oder ob er sie genauso gern wieder absetzt ;-)

Sonntag, 21. Juli 2013

Samstag, 20. Juli 2013

Colours of my heart






Heute waren wir bei
colours of my heart

Ein tolles Haus mit Hof :-)
Sie haben grade
Missionstage - Kinder helfen Kinder!

Es gab lauter tolle Aktionen






...und vieles mehr

Jede Menge Tiere...
nicht nur (Therapie-) Hund und Katze
    ...auch Riesen Hasen

 















und kinderliebe Therapie-Gänse ;-)

















Prima Dreirad, bei dem man nach unten treten muss, wie auf einem Fahrrad ;-)




Leider etwas weit von uns, 
aber in den Sommerferien werden wir dort wohl mal drei Tage Urlaub machen dürfen!  :-)

Freitag, 19. Juli 2013

Sternschnuppen gehen ihren Weg

Sternschnuppen gehen ihren Weg  ist das zweite Buch in dem auch ein Beitrag von uns ist :-)
Ab sofort ist es als eBook erhältlich....
Ganz unterschiedliche Geschichten über ganz unterschiedliche Kinder, dazu auch Berichte über einige Therapieformen, unterschiedliche Erfahrungen zum Thema Inklusion und einiges mehr habe ich beim überfliegen gesehen, nachdem ich grade das erste mal in meinem Leben ein eBook gekauft habe :-)
.... Bin schon ganz gespannt und freu mich auf die Zeit die ich nun vor dem Bildschirm verbringe ;-)... bis es in gedruckter Form erscheint und ich es in den Händen halten kann...:-)

Donnerstag, 18. Juli 2013

Schon lange nicht mehr...

...habe ich hier zerbrochene Brillen gepostet... d.h. nicht das sie nicht immer noch recht oft (wenn auch nicht mehr ganz so oft) verbogen sind....
Letzte Woche hat er es wieder geschafft, Brille abgerissen und hinter seinem Rücken versteckt (wie er es oft macht wenn er im Buggy sitzt ;-) ... nur dieses mal hat er sich schön angelehnt....
Löten ging nicht, eine ganze neue des gleichen Modells konnten wir zu dem günstigen Preis des Mittelteils nicht abschlagen... :-) So ist das nun insgesamt die achte... wir haben erstmal die Sportbügel weggelassen um zu sehen ob er sie so nicht allein aufsetzen kann....  

Dann haben wir noch die super modernen neuen Modelle von specs4us probiert... konnten die aber nicht auch noch nehmen, da er ja auch noch das zweitModell in eckiger Form hat, die ja auch noch passt...
Nochmal wieder eine Kunststoffbrille von Pricon haben wir dazu bestellt, die er für Sport und Spielplatz haben soll... da kommen erst noch die Gläser rein...
Zur Belohnung für die gute Kooperation beim Anprobieren... (ähm...) durfte er noch wie der Froschkönig hoch und runter fahren....

...da hat sich der Besuch beim freundlichen Optiker ja wieder gelohnt :-)

Freitag, 12. Juli 2013

Kindergartenfotos

Im Juni war der Fotograph im Kindergarten...
Leider nur immer alle zwei Jahre...
Ich finde es jährlich schon wegen der Gruppenbilder schöner...



















...und noch ein "Geschwisterbild"  ;-)



Es gibt immer so wenig Fotos von uns beiden... da mussten wir die Gelegenheit nutzen...
bis zum nächsten "richtigen" Fotographen-Termin ;-)

Dienstag, 9. Juli 2013

Übung macht den Meister..

Hoch hinaus (2. Teil ;-) ...da wir ja in letzter Zeit oft auf unser Auto warten müssen, hat Joshua wieder Gelegenheit zum Üben...
Gestern ist er auch zwei mal bis nach ganz oben geklettert :-) Allerdings erst als er allein war. Davor waren andere Kinder drauf und haben ihm genau gezeigt was man alles nicht machen sollte, oben am Netz aussen klettern, die Stange oben an der Rutschbahn als Turnstange verwenden.. usw.
...und dann erzählt uns noch ein Vater, dass neulich erst ein Kind von oben abgestürzt ist und den Rettungshubschrauber gebraucht hat...
Da habe ich unten schon ganz schön Herzklopfen, ob er wohl so ausser Reichweite oben dann auch alle verbalen Anweisungen befolgt...
Noch ist er schön vorsichtig... ich bin so stolz auf meinen großen Schatz! :-)





Die letzte Anweisung "IM SITZEN RUTSCHEN" muss er dann wohl überhört haben...