Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Samstag, 15. Januar 2011

Baum ohne Garten

Einen Baum pflanzen ist eine tolle Sache für die Umwelt, saubere Luft und so....
Als Zeichen: finde ich auch gut...für die Geburt eines Kindes (manche vergraben beim einpflanzen auch noch etwas ;-) ....wo sich das Kind gut ernährt hat wird auch ein Baum gut wachsen!
Ein Baum für Joshua. Schöne Idee, aber wo und wie sollte ich den pflanzen...ganz einfach wir lassen pflanzen, machen uns nicht die Finger schmutzig...und haben ein gutes Gefühl dabei...
...damit wir auch morgen noch kraftvoll durchatmen können!
Anklicken, anschauen, informieren und tätig werden ;-)    Mein Blog hat eine Eiche gepflanzt.
Wir haben uns eine Eiche ausgesucht...die wird alt und groß und stark
...und nichts kann sie so schnell umhauen
   (aber das ist ein anderes Thema und folgt noch extra :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)