Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 7. September 2015

Die erste richtige Tour...

...mit dem neuen Tandem ging heute Nachmittag am Neckar entlang.
Es hat echt ganz gut geklappt,
hat aber schon ein paar Herausforderungen...
Joshua kann natürlich nicht so rumhampeln wie angeschnallt,
und muss daran öfter erinnert werden.
Das Rad hat eine Rücktrittbremse,
muss er auch noch lernen das bremsen nur Mamasache ist.
Und es ist auch wirklich eigentlich noch ein kleinwenig zu hoch,
so das er, wenn das Pedal unten ist, öfter mit dem Fuß nicht ganz drauf ist.... 
Pause im Biergarten mit Pommes und Salat ;-)
Sein Sitz ist ganz unten kann, aber vor oder zurückgekippt werden...
da sehe ich auch das er ganz vorgerutscht ist um unten anzukommen....



...gut ausgerüsteter Fahrradweg...
brauchten wir zum Glück nicht :-)
...nebeneinander kann man gut sehen,
das die Höhe erst nächstes Jahr perfekt sein wird...
...von meinem Holländer werde ich mich dann wohl trennen müssen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)