Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Sonntag, 1. Januar 2012

Glück und Segen!

Wir wünschen einen Guten Rutsch oder wie es eigentlich jiddisch hieß „Rosch ha-Schana“ und das heißt nichts anderes als einen Guten Anfang des Jahres. Dazu noch "Hazloche un broche" (woraus Hals- und Beinbruch wurde ;-), was so viel heißt wie "Glück und Segen"
Bei uns fiel der Jahreswechsel ins Wasser ;-) ... Ich wollte mit Joshua, wie in den letzten zwei Jahren raus aufs freie Feld, wo der CVJM ein *Fackelkreuz* anzündet, etwas singen, ein kleiner Input, dann hat man eine schöne Aussicht auf das Feuerwerk und es gibt noch Glühwein und Punsch. Das war sehr schön die letzten Jahre. Dieses Jahr hat es um 23.30h noch geregnet, ich habe Joshua schlafen lassen (und er schläft tatsächlich immer noch) und zwischen den Häusern gab es nur viel Knallerei und viel Rauch, gesehen hat man nicht viel, ein paar Wunderkerzen auf dem Balkon und der Sekt hat trotzdem geschmeckt...              Morgen zünde ich dann noch ein paar Ohrenfreundliche Wunderkerzen mit Joshua an. 
 
A guats Nächtle em neie Johr!

1 Kommentar:

  1. Danke, Dir und Deinem Joshua und Deiner Familie im besonderen, wünsche ich auch ein gutes, gesundes, kraftvolles, erfolgreiches und gesegnetes Jahr 2012

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)