Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 2. Januar 2012

Die Neujahrspredigt gestern...

war über den Vers aus Josua 1,9 ´Ich sage dir noch einmal: Sei mutig und entschlossen! Hab keine Angst und lass dich durch nichts erschrecken; denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst!´ , (den ich hier im  blog schon lange stehen habe ;-) und wie ´Joshua´ in dieser Gewißheit Jericho erobert. Wir hatten uns damit schon viel beschäftigt, es ist z.Zt. Joshua´s absoluter Lieblingshit (Ich hoffe ich kann ihn bald mal damit filmen..;-)
Da saß ich in einem großen Godi, 2000 Menschen um mich rum, und es wird nur für mich und Joshua gepredigt! Ist das nicht nett?! ;-)
Zusammen mit der Jahreslosung, was sind das für Aussichten für 2012!! :-)) Die Zeit ist reif!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)