Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 1. Juli 2013

Mit einer Polizeieskorte ins Olgäle

...und mit dem Abschleppwagen wieder nach Hause...
Joshua hatte heute seinen Kontrolltermin in der Pädaudiologie im Olgahospital, weil die Ergebnisse ja das letzte mal nicht so gut waren und er erstmalig Wasser hinter dem Trommelfell hatte.
Mitten in Stuttgart auf der B27 ging mein geliebter Multipla aus und wollte bei der Hitze auch nicht mehr anspringen... ich versuchte es erst im Rollen Richt. Bahnhof, aber nichts zu machen. Ich stand ziemlich blöd an der Seite an einer Absperrung und rief zum erstenmal den ADAC an... während dem Telefonat sprang er plötzlich wieder an und ich fuhr weiter bis er auf der Rechtsabbiegerspur Richt. Katharinenhospital wieder ausging... wieder den ADAC an der Strippe, sagte man mir, wenn ich an einer gefährlichen Stelle stehe sollte ich doch mit meinem Kind das Auto verlassen und uns Sicherheitswesten anziehen... Ich fand das war keine gute Idee mit einem Kind mit einer starken Weglauftendenz... dann sollte ich am besten die Polizei anrufen... das tat ich dann auch... und die kamen nach 1/2 Stunde... ich habe mich nicht getraut am Anfang der Abbiegspur einen neuen Startversuch zu machen um dann vielleicht in der Kurve wieder stehen zu bleiben... so blieb uns nichts anderes übrig als zu stehen und die hupenden und schimpfenden Autofahrer zu ertragen, die wahrscheinlich alle meine Warnblinkanlage übersehen haben und dachten wir wollten dort Piknicken...  irgendwann habe ich zurückgerufen "Ich stehe hier nicht zum Spass mit der Warnblinkanlage an"  .... was war ich froh und dankbar als die Polizei kam, das Auto sprang natürlich nach der langen Wartezeit wieder an und wir fuhren erstmal an die Seite... nachdem ich sagte wir hatten eigentlich schon vor einer halben Std. einen Termin im Olgäle, boten die netten Polizisten  mir an ich kann ja versuchen ob ich es noch dahin schaffe, sie würden mir unauffällig folgen ;-)
und tatsächlich ging es erst wieder in der Tiefgarage beim Einparken aus... das letzet Stück hat mich noch eine Mutter in die Parklücke geschoben... schnell in die Pädaudiologie geflitzt und tatsächlich mit einer 3/4 Std. Verspätung noch dran gekommmen... ADAC angerufen das er nun in die Tiefgarage des KH kommen muss, der hatte noch einen anderen Kunden und kam pünktlich als wir fertig waren... das Auto sprang natürlich wieder an und wir konnten rausfahren um besser aufgeladen zu werden... 
alle weiternen Termine für den Tag haben wir abgesagt und den schönen Spielbereich des alten Krankenhauses genutzt bis der Abschleppdienst kam...


Was für eine Aufregung, besser als in jedem Erlebnispark!


Nach 8 Std. waren wir wieder zuHause! :-)
...UND die Ergebnisse in der Pädaudiologie waren super! :-) Joshua muss erst im März wieder kommen, und dann im Neubau... das war das letzte mal Pädaudiologie in den Katakomben des alten Olgahospitals ;-)

Jetzt fahren wir einen kleinen Renault Clio ;-), damit wir morgen auch zur Logopädin kommen die letzte Woche uns schon bestätigt hat das Joshua alle Anzeichen einer Sprachapraxie hat... und auch in der Pädaudiologie heute wurde es uns bestätigt.... davon morgen mehr...

Kommentare:

  1. Neeeee ... unsere "spinnt" auch gerade. Alle Lämpchen leuchten, ständig aus oder nur "hoppelnd" durch die Gegend....
    Haben die sich zusammengetan?
    Aber schön ist, dass die Ergebnisse super waren. Du hast auch immerzu so viele Termine ....
    ach ja!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und trotzdem gebe ich das gute Stück nicht her ;-) , ist ja auch grade erst durch den TÜV gekommen :-)

      Löschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)