Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Dienstag, 28. Juni 2011

Sehschule

Joshua war heute bei der Sehschule um die Werte seiner Brille zu überprüfen.
Von vorher  + 3 und +5 sind wir jetzt bei der neuen Brille auf + 2 und +4,25, wobei die Werte ja bei jeder Messung schwanken... wichtig sei wohl besonders, dass der Unterschied der beiden Augen stimmt, was jetzt leicht größer geworden ist. 
Wieder einmal wurde mir gesagt wie wichtig es ist, dass er, bei diesem großen Unterschied der beiden Augen, seine Brille IMMER trägt...  MIR ist das ja schon lange klar, aber Joshua tut sich noch etwas schwer damit dies einzusehen!
Da er ja seine Brille vor 4 Wochen aus seinem Kinderwagen geworfen hat und sie bis jetzt nicht wieder gefunden wurde und er z.Zt. seine Ersatzbrille trägt (wenn er Lust dazu hat), bei der er aber auch viel oben drüber schaut, denken wir schon eine Weile über ein flexibles Unkaputtbar Gestell nach. (Genau so eines wie ich es ja für Joshua nieee wollte) Heute im Wartezimmer der Sehschule war ein kleines Mädchen mit einem Modell, alles flexibel aber mit Sportbügel und ohne Gummiband (das Joshua bestimmt auch stören würde). ... Die würde Joshua bestimmt auch gut stehen (vielleicht nicht in rosa)...
Schaun wir mal was Herr B. zur Ansicht bestellt.
Die Damen im Kiga wären wahrscheinlich auch froh wenn sie nicht ständig nach einer verbogenen Brille suchen müssen ;-)

Kommentare:

  1. Oh je, da habt Ihr aber echte Sorgen mit der Brille.

    Mein Vierjähriger hat auf beiden Augen +1,5 und entwickelt gerade ein Mikroschielen. Also hat er eine Brille bekommen, die die Weitsichtigheit zumindest teilweise korrigiert. Wir hoffen, dass diese Unterstützung dafür sorgt, dass sich das Mikroschielen wieder verwächst.

    Mein Zweijähriger hat auf beiden Augen ca. +3 dpt. und das ist dann doch recht viel. Wir haben im Spätherbst wieder einen Termin für die Sehschule und dann gucken wir mal, wie es weitergeht.

    Da es in unserem Landkreis keine Chance für Kassenpatienten gibt, einen Augenarzttermin in angemessenem Zeitraum zu bekommen, sind wir jetzt in den benachbarten Landkreis ausgewichen. Wir sind für die 60km dann jeweils eine Stunde unterwegs.
    Und ich bin heilfroh, dass wir uns Auto und Benzin leisten können. Bekäme ich HartzIV und wäre ich auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, dann würden meine Kinder wohl mit unkorrigiertem Sehfehler herumlaufen müssen angesichts der Versorgungssituation hier auf dem Lande.

    Mein Vierjähriger hat eine recht stabile, unflexible Brille mit Sportbügeln. Von den Sportbügeln hat er binnen weniger Tage die Beschichtung abgeknabbert und nun sind auch die Nasenpolster benagt. Und er verlegt sie ständig!

    Brillenkinder sind echt ein Thema für sich, stimmts?

    AntwortenLöschen
  2. @ Postpanamamaxi - Vielleicht sind die Werte ja bis Herbst schon etwas runter. Mir wurde gesagt, dass alle Babys weitsichtig sind und es sich mit der Zeit angleicht. Bei einem Kleinkind würde man bis +3 dpt nichts machen und kontrollieren. Das wichtigste ist wohl das beide Augen gleich sehen.
    GlG Chris

    AntwortenLöschen
  3. Jajaja, die Brillenkinder. Wir haben jetzt für Franzi eine Ersatzbrille bestellt. Mal sehen was sie dann für eine lieber zerstört. ;o)
    +3 dpt sollen für Kleinkinder total in Ordnung sein, wurde auch mir gesagt. Franzi hat jetzt beidseits nur noch +6. Mal sehen wie sich das weiterentwickelt.
    Ich wünsche euch viel Spass beim Brille aussuchen.
    Liebe Grüße
    chrisTINE

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)