Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Samstag, 11. Dezember 2010

Hallo :-)

Joshua, mein lieber kleiner Schatz, wird heute ;-) 2 1/2 Jahre alt.
Fast genauso lange lese ich mich schon durch das Internet und habe schon viele tolle, besondere und für sich einzigartige Kinder "kennengelernt"...
Schon eine Weile überlege ich, ob ich für Joshua auch einen blog einrichte, ob mein technisches Verstänis dafür ausreicht und ob es überhaupt jemanden interessieren wird wenn ich von unserem stinknormalen, ausgefüllten, manchmal stressigem und manchmal auch langweiligem Leben berichte.
Mit etwas Anstoß von aussen (Grüße an meine Namens-Schwestern und Barbara) sind wir nun hier gelandet.
Ich hoffe wir können ein paar Eindrücke vermitteln und Mut machen zu einem Leben das nicht der Norm entspricht und trotzdem völlig normal und sogar mehr als normal, nämlich etwas besonderes ist.
Das Leben mit einem besonderen Kind....

Kommentare:

  1. Das war der erste technische Fehler:
    Heute ist der 10.12. und nicht der 9.12....keine Ahnung warum das Datum falsch erscheint??...
    Komischerweise hatte ich das Problem bei Joshuas Geburt (20008 ein Schaltjahr) auch. Er ist am 11.06. geboren und auf allen Bildern vom ersten Tag steht der 10.06... ;-) Dazu morgen mehr...
    Da muß ich mal suchen ob ich das ändern kann...

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich.....
    es ist schön, dass du jetzt ein Blog hast. Und es fängt ja gleich ganz witzig an....mit dem Datum. Also, ich komm morgen wieder, denn zum 2 1/2 Geburtstag möcht ich schon gratulieren.
    Ich war auch eine völlig ahnungslose PC-Anfängerin, als ich mit dem Blog begann. Und ich hab es geschafft. Nicht alles, was man so tun kann....aber ich find es passt. Was besonderes halt!
    Schön, dass Du da bist
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Du Liebe!
    Ich freu mich riesig, dass ihr mitmacht.
    Mach Dir bloss keinen Kopf wegen der "Technik"!
    Wie Elisabeth schon sagte: "Was besonderes halt"!
    Unsere Buben sind ja fast gleich alt, ich bin gespannt auf Dich und Deine Familie.
    Mir bringt das Bloggen ganz viel, manchmal, um über unseren Alltag zu erzählen, manchmal, um Gefühlen Raum zu geben.
    Wann immer ich mag, kann und will.
    Schön, euch besuchen zu dürfen!

    Herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. "Von dem Gott, der hilft, erhört"
    ..ist das die "Übersetzung" von Joshua Samuel? :-)
    Jonathan bedeutet "Gottes Geschenk"

    Ist es nicht wunderschön, wie passend unsere Söhne heißen :-)

    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. @ Barbara: :-) Du hast ja schon unseren Code
    geknackt! ;-)
    Ich hatte mir ja Name und Bedeutung
    schon vorher ausgesucht...aber jetzt
    finde ich ihn um so schöner!!
    Jonathan gefällt mir auch sehr...
    war auch in unserer Auswahl ;-)

    AntwortenLöschen
  6. ...Ich war in der falschen Zeitzone...jetzt müßte
    das Datum stimmen...
    Habe heute morgen einen Schreibfehler verbessert: erst auf bearbeiten, dann auf einstellen...das Datum wurde gleich mit geändert.
    ???

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)