Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Donnerstag, 22. Mai 2014

Hospitation im Kiga...

Am Dienstag durfte ich noch einmal Mäuschen spielen :-)
Dieses mal wirklich ganz in der Beobachterrolle ;-)
Joshua liebt den Morgenkreis, macht prima mit 
und profitiert von dem geleiteten Angebot auch am meisten.
Doch am allerliebsten ist er wohl im Garten...
Chillen in der Hängematte...

Das ganz neue Trampolin ist sehr beliebt und entsprechend lang die Warteschlange...
Was für ein tolles Laufrad...
ich hoffe sehr, dass er in den nächsten zwei Monaten noch oft damit läuft
 und vielleicht ja dann doch irgendwann mal lostritt....



Es war echt schön ihn noch einmal einen ganzen Vormittag im Kindergarten zu erleben...
Ein ganz komisches Gefühl, dass diese Zeit schon bald vorbei ist...
Joshua ist doch grade erst in den Kindergarten gekommen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)