Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Freitag, 14. September 2012

Schon wieder...

...hätte ich fast vor Freude geheult! ;-)
Ich war mit Joshua zu Besuch in meinem alten Kindergarten und er hat sich das kleine Puky Laufrad genommen, hat sich drauf gesetzt und ist damit ein paar Schritte gegangen (gefahren wäre zuviel gesagt ;-). Ich habe dieses Mini-Laufrad schon oft übers Wochenende ausgeliehen und er hat sich noch nicht einmal draufgesetzt. Nicht mit allem zureden auch wenn ich es festgehalten habe, er hat sich strikt geweigert! Sein Wutsch, den er geliebt hat, ist nun wirklich zu klein geworden und sein Ratz Fratz Laufrad (damit die Werbung hier nicht zu einseitig wird ;-) ist noch viel zu groß...

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ja das sind so schöne Momente, die einen zu Tränen rühren. Ich beobachte oft meine Kinder und bin immer wieder fasziniert und oft auch gerührt. Das schönste was es gibt.

    Lg
    Barbara
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)