Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Donnerstag, 23. Februar 2012

Betreuung

Im Kiga hier klappt es ganz prima. Joshua kann in der Gruppe 3-6 jähriger von 9.00 - 16.00h betreut werden, wenn er nicht selbst Therapien hat. Heute war er bis 14.00h und hatte dann mit mir Wassergymnastik. Er hatte einen riesen Spaß und ich keinen Foto dabei. U.a. hatten sie eine Wassermatte, auf der er laufen konnte und dann reinspringen. Springen hat er sich nicht richtig getraut, aber wie er auf der Matte gelaufen ist war echt eine große motorische Leistung und ich war mächtig stolz auf ihn :-) . Er hat hier 2009 seine ersten  Schritte an einer Rollkiste auf dem Zimmer gemacht und dann hier gelernt mit einem Laufwagen zu gehen ;-) Er hat soviel in der Motorik aufgeholt, dass er jetzt Grobmotorisch ziemlich altersgerecht entwickelt ist. Das bringt mich immer wieder zum Staunen.
Auch das Mittagessen in der Gruppe lief wohl gut.
Unsere Zimmer sind toll, mit einem Ausblick :-)))))
Leider fehlen Schranksicherungen und Joshua kann sich schon am frühen Morgen seinem Lieblingsspiel hingeben...
Und die erste Brille ist weg... (Ich hoffe sie wird noch gefunden und abgegeben ;-)

Kommentare:

  1. ...du kannst auch wirklich stolz auf deinen Süßen sein, liebe Chris,
    erholt euch gut und genießt die Zeit,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine, lieber Joshua, ich wünsche Euch ganz viel Erholung und Spart dort oben im Norden.
    Meldet Euch, wenn Ihr wieder da seid und haltet uns mit tollen Bildern und Berichten auf dem Laufenden.
    Liebe Grüße
    Maria, Stefan & Fabio

    AntwortenLöschen
  3. Lach, ihr sollt nicht sparen sondern Spaß haben dort oben - hatte mich verschrieben.
    Es muss jedenfalls herrlich sein, vor allem, wenn die Sonne scheint. Tolle Bilder und Joshua scheint mir ein ganzes Stück gewachsen zu sein - vielleicht täuscht es auch, aber er kommt mir echt voll groß vor :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sparen auch und leben von (der guten) Luft und Liebe (unserer, gegenseitig ;-) ... und das Essen ist natürlich auch zum reinsetzen, und alles schon fertig :-)
      Liebe Grüße
      Christine & Joshua

      Löschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)