Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Samstag, 10. Dezember 2011

JAM - ein Gewinn für ein Jahr bloggen ;-) ...

...und für viele, viele mehr... und es könnten noch mehr sein...

Vor einem Jahr habe ich diesen Blog angefangen... was er mir bedeutet und wie gern ich hier schreibe habe ich schon an anderer Stelle geschrieben. Ich möchte mich noch einmal bei allen bedanken die hier lesen und Interesse an unseren Geschichten haben. Vielleicht sind manche zufällig hier gelandet, hatten noch nie mit DS zu tun und nehmen sich jetzt die Zeit mal hinzuschauen. Darum geht es so oft im Leben, sich mal beschäftigen mit dem was einem selbst vielleicht fremd und fern vorkommt. Nicht die Augen zu verschließen vor anderen Menschen und deren Situationen.... Wir wollen auch nicht für ewig in Holland bleiben, so schön wie es dort auch ist, wollen wir doch noch etwas mehr reisen....
(Wer doch lieber in Holland -oder Italien- bleiben möchte, kann ja mal den Reece´s Rainbow Angel Tree anklicken und auf die andere Seite in Holland schauen...)

So, nun wieder zu unserem Blog-Geburtstag. Ich habe mir lange überlegt was ich machen kann. Eine Verlosung? Aber was? Überall gibt es so tolles Selbstgemachtes. Bei mir liegen die meisten Handarbeiten angefangen im Schrank. Nicht das ich nicht gern etwas selbst herstelle, aber mir fehlt meistens die Ruhe dazu. 

Weil ich aber trotzdem auch etwas verlosen möchte sollen es nun 3 wunderschöne Urkunden über eine Ernährungspatenschaft der JAM Weihnachtsaktion 2011  sein.
3 weil ich drei Kinder habe, die aufgewachsen sind (oder immer noch wachsen), ohne dass sie je einen finaziellen Mangel gehabt hätten (auch wenn Teenager das manchmal anders sehen ;-)
JAM ist eine Organisation die ich sehr gerne unterstütze, weil ich Menschen die dort mitarbeiten persönlich kenne, und auch weiß dass die Spenden dort ankommen wo sie hin sollen. Infofilm - (12 min.)

Nun zur Verlosung der 3 wunderschönen und wertvollen (besonders für jeweils ein Kind) Urkunden.
Mitmachen darf jeder!
Einfach hier einen Kommentar einstellen und diesen Post, oder die JAM Weihnachtsaktion, oder JAM Seite verlinken, oder selbst etwas dazu schreiben, oder bei facebook teilen, oder was es sonst noch alles so gibt und schon geht es in den Lostopf ;-)
(Wer auch noch den Reece´s Rainbow Christmas Tree verlinkt, freut mich natürlich um so mehr!!!)
Wer keinen blog hat, auch einen Kommentar hinterlassen und mindestens einer Person von der Aktion erzählen ;-) , kommt selbstverständlich auch in den Lostopf!
Ich hoffe auf rege Beteiligung und wünsche mir sehr das auch die schreiben die sonst hier still lesen.... (Ich bin doch so neugierig ;-)
Da es eine Weihnachtsaktion ist endet die Verlosung auch an Weihnachten ;-)

Jetzt ist es klar, mein Herz schlägt nicht nur für Holland, sondern auch für Afrika... auch wenn Joshua hier seit Tagen nur noch mit der Deutschlandfahne wedelt ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Christine, lieber Joshua, nachdem ich nun auch die Homepage von JAM besucht habe und darin gelesen habe, muss ich Euch sagen, dass es eine sehr schöne Gewinnidee ist, die mal nichts mit materiellen Gütern zu tun hat. Leider vergessen viele von uns zu Weihnachten oft die wahre Bedeutung dieses Festes. Eine Geste der Liebe ist viel mehr Wert wie materielle Güter und durch diese Urkunde können wir einem Kind in Afrika geben was es braucht. Allein das erfüllt uns mit Freude etwas sinnvolles getan zu haben.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs teilen Maria!! Jetzt kann ich doch noch beruhigt schlafen gehen...
    Gute Nacht ;-)
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann will ich mich als eine der "stillen Leserinnen" doch auch mal melden ;)

    Ich habe zwar keinen Blog, auf dem ich die JAM-Aktion verlinken könnte, aber ich bin schon seit einer Weile fleissig dabei, dort wo in Foren und Ratgeber-Seiten nach guten und seriösen Spendenmöglichkeiten gefragt wird, auf JAM hinzuweisen.

    Eine schöne Idee, hier Urkunden zu verlosen! :)

    AntwortenLöschen
  4. liebe christine

    ich habe auch keinen öffentlichen blog. habe aber mit interesse von dieser aktion gelesen!

    lieben gruss in den 3. advent

    christina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderschöne Idee! Ich bin gestern leider nicht mehr dazu gekommen in Eurem Blog zu lesen, aber da bin ich natürlich sehr gerne dabei - so eine tolle Aktion!

    Viele liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. eine sehr schöne Idee.
    Wenn ich verstanden hab wie das mit dem verlinken funktioniert, dann stell ich es auf meinen Blog.

    Liebe Grüße

    Beatrice & Charlotte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christine,
    heute hatte ich Zeit, in Ruhe mir alles anzuschauen! Das ist eine tolle Idee, die unterstütze ich gern.
    http://bauchundnase.blogspot.com/2011/12/diese-aktion.html

    AntwortenLöschen
  8. Eine wundervolle Idee :-)
    Ich teile Euch mal bei facebook
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöne Idee.

    P.S. Die Winterkombi bei meiner Verlosung ist nicht für die Kinder gedacht sondern wenn du gewinnst für dich. :o)

    LG Ramona

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)