Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Freitag, 13. Juni 2014

Eine Sommerfrisur

war bei dieser Hitze längst überfällig ...
VORHER 
(gestern beim Geburtstagspinoccioeisessen)

NACHHER :-)



Leider, leider hatte ich keine Kamera dabei und konnt ihn nicht filmen beim Friseur.
Es war unglaublich...
1. wollte er wirklich selbst zum Haare schneiden... so etwas gab es noch nie...
2. wollte er dann dort auch Haare waschen, nachdem er gesehen hat wie es dort gemacht wurde...
3. war er dann wirklich vorbildlich sitzen geblieben, als er dann endlich dran kam
   (die Wartezeit war nicht ganz so ruhig ;-)
Als ihm dann gesagt wurde wie prima er das macht, wie ein Großer, da hat er nur lächelnd genickt mit dem Wissen nun schon ein sehr weiser 6-jährige zu sein... :-)

Kommentare:

  1. Ich glaub's ja nicht .....
    Stell Dir das vor! Hier: Robert wollte Haare schneiden (war noch nie da!)
    Robert blieb still sitzen, bis zum Ende (war noch nie so!)
    Und als ich ihn lobte sagte er: "Na ja, das ist halt so wenn die Haare zu warm sind auf dem Kopf!"
    Als ob all die Jahre vorher niemals Tage "zu warm" für Haare waren.
    Nun sind also bei beiden die Locken kurz. Robert sieht ähnlich aus, wie Dein Grosser! Es ist sooo praktisch, dass ich den Löckchen nicht nachtraure, sie wachsen ja wieder.
    liebe Grüsse und weiterhin viel Sommer wünscht Euch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Telephatie? Oder doch nur die Hitze... ;-)
      Mir reicht es schon ziemlich und warte bei so viel Sommer auf Reeegen...

      Löschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)