Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 13. Mai 2013

Schluß mit dem An(Ab-)schnalltheater


Bis letzte Woche saß Joshua meistens so im Auto. Er hat einen 5-Punkt-Gurt Autositz, und dieser war mit dem 3-Punkt-Gurt befestigt (so wie es bis 18 kg vorgesehen ist)...
Auf dem Foto war er bereits angeschnallt... innerhalb von Sekunden hat er jedoch auf jeder Fahrt sich mit seinen Armen rausgewunden (egal wie fest der Gurt angezogen ist...). Er bekommt zum Glück das Gurtschloss noch nicht auf, aber nur noch unten fest und mit den Armen frei , hat er bei seiner Beweglichkeit einen enormen Radius Freiheit.... den er dann auch voll genutzt hat.


Alle Maßnahmen von (gut zureden), schimpfen, anhalten, androhen wilder Dinge, bestechen (mit Brot), usw.... hatten alle nur sehr kurzen Erfolg... 

             
Jetzt ist er erst mit dem 5-Punkt-Gurt angeschnallt und dann mit dem 3-Punkt-Gurt drüber (wie es ab 15 kg erlaubt, und ab 18 kg Pflicht ist). In dem 3-Punkt-Gurt hat er zusätzlich noch ein SAFEFit













Winken kann er noch! ;-)


Das war das schönste Muttertagsgeschenk das ich mir gemacht habe ;-)
Das hätte ich schon ein Kilo vorher tun sollen...
 
...auch wenn er nicht ganz glücklich ist, bequem sitzen kann er immer noch...
Kurzstreckenerprobt ist es schon,
jetzt freue ich mich auf die nächste ruhige Langstrecke,
in der Hoffnung das er noch lange die Finger von den Schlössern lässt...

Kommentare:

  1. Oh, das ist was für uns
    Gleich mal googeln
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man eigentlich anstelle einer Sitzerhöhung oder zusätzlich verwenden. Ich habe das schon vor 15 Jahren gekauft, aber ich habe auch schon gegoogelt, die gibt es noch ;-)
      Ich habe den 3-Punkt Gurt trotzdem noch oben am Sitz festgemacht, keine Ahnung ob das so gedacht ist... aber so lässt sich der Gurt nicht langziehen ;-)

      Löschen
  2. Auf was wir Mamas alles kommen müssen ....
    So sieht das sehr sicher aus, er scheint zufrieden!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)