Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 22. Mai 2013

Das erste Freundebuch :-)

      
Nein, es ist nicht Joshua's ;-)
Es stand heute Morgen an seinem Platz im Kiga. Es gehört seiner besten Kiga-Freundin und Joshua soll "reinschreiben" ;-) Als ich ihm sagte: "Schau mal, das ist von ...." , wollte er es schon auf ihren Platz aufräumen, während mir fast die Tränen kamen. Das erste Freundebuch!  :-)

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich kann mir Deine Rührung sehr gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt süss. Ich habe meine Freundebücher auch alle noch. Robert hat auch schon welche mit heim gebracht, er schreibt ja nicht rein. Aber die Mama. Und dann macht er sein "Robert" drunter.
    Ich weiss nicht ob ich das mit dem Bloggen weitermacht, das ist kompliziert. Mama kennt sich mit Google+ nicht aus, ich finde es schwierig. Aber jetzt müsste es gehen, dass man uns auch entdecken kann.
    viele Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)