Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 30. Juli 2012

Heimatklänge und schöne Aussichten


Während Joshua es sich am Sonntagmorgen auf einer Fensterbank gemütlich gemacht hat...

...haben "wir" in weiter Ferne gesungen...

Gabriellas Lied
Raise your voices
From a Distance
Tears in Heaven

leider ist unsere Verbindung etwas wackelig und wir konnten es jetzt erst anhören und können den Klängen auch nicht auf dem Zimmer zum einschlafen lauschen...
...dafür haben wir hier ein Zimmer mit so schöner Aussicht :-) 




 

1 Kommentar:

  1. Da sieht es sehr schön aus. Nun müssen nur noch die Wolken weg.
    schlaft gut
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)