Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 2. Mai 2012

Wenn wir ihn nicht hätten,

den weltbesten Optiker... :-)
Ich habe Joshua heute schon wieder mit einem abgerissenen Brillenbügel vom Kiga abgeholt. Und natürlich wieder der linke. Vom letzten mal hatten wir ja noch einen rechten Ersatzbügel übrig......und Herr B. hat doch tatsächlich den rechten zu einem linken gebogen! :-)))



Kommentare:

  1. Oh wie ich das doch kenne...
    Wir haben auch so einen Herrn B. (der heißt bei uns nur anders und ist weiblich ;o) ) Abgebrochen is bei uns noch nix, aber verbogen ist sie ständig und Franzi schaffts auch, dass wir ständig neue Gläser brauchen...weil im Sand vergraben und dann drauf rumsteigen, machen keine Gläser mit...
    Einen humorvollen Tag
    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben momentan eine ganz gute Phase mit der Brille (schnell mal auf Holz klopfen...), aber Brille biegen waren wir auch schon unzählige Male.

    Ein guter Optiker ist da echt Gold wert.

    Viele liebe Grüße

    Miriam

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)