Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Sonntag, 20. Mai 2012

Ausklang der Woche im Wald :-)

Nachdem Joshuas Waldwoche ja etwas kurz war... er am Freitag anstatt des Vater-Kind-Tages eine schöne Zeit mit seiner Schwester hatte :-)
... haben wir die Woche schön im Wald ausklingen lassen. Am Mittwoch wurde das Grillen im Wald wegen des Wetters abgesagt und heute mußten wir in den schattigen Wald flüchten ;-)
gut ausgeschlafen
 und gestärkt (mit Brot, alles was gesund aussieht kann ja der Hund kriegen ;-)
 kann man sich austoben...



das erste mal auf einer Seilbahn (und auch nur fürs Bild ohne ängstliche Mutter ;-)
...da muß man noch mit plötzlichen, vorzeitigem Abstieg rechnen...
und auch von der Wippe geht er gern ohne Vorankündigung wieder runter... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)