Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 15. Februar 2017

Schwimmkurs...

...nachdem Joshua jetzt Fahrradfahren kann wird es Zeit das Schwimmen anzugehen...
Joshua geht sehr gern Schwimmen,
ausgestattet mit Schwimmhilfen ist er überhaupt nicht ängstlich,
liebt es im Wasser und planscht und rutscht und spielt
und weiß dabei eigentlich gar nicht dass er nicht schwimmen kann...
...ohne Schwimmhilfe rennt er einfach ins Wasser und wundert sich wenn er untergeht ;-)
Das soll sich jetzt ändern :-)
Heute hat endlich der Schwimmkurs angefangen...
Joshua hat es sehr gut gefallen...
als erstes sollten die Kinder eine Bahn laufen, dann rennen, auf einem Bein hüpfen usw.
gleich bei der ersten Bahn zurück dachte er sich wohl ach was laufen ;-)
ich will doch schwimmen... blub, blub, blub....
eine Bahn laufen mit Armschwimmbewegungen,
am Beckenrand festhalten und Beinschwimmbewegungen wie ein kleiner Frosch ;-)
vom Beckenrand reinspringen
...und schon war die Schulstunde um ;-)  


...der Kurs geht bis zu den Sommerferien
 und man kann ihn so lange wiederholen bis man das Seepferdchen schafft...
das wäre im Sommer natürlich super ;-)
bin schon ganz gespannt...
Das Geschenk für das bestandene Seepferdchen liegt schon seit einem Jahr im Schrank
und wartet auf den großen Tag ;-)  

Kommentare:

  1. Wow..Ist ja toll wie er das macht...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wir habens vor 2 Jahren mal probiert, doch Jolina wäre lieber ertrunken als sich am Brett fest zu halten. Ein neuer Versuch wäre es schon wert

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)