Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Dienstag, 3. Dezember 2013

In der Weihnachtsbäckerei...

♫♪♪  ...macht so mancher Knilch... ♫♪♪

Mit diesem Rezept
 haben wir an dem
Wettbewerb: Mein Lieblings Weihnachtsbackrezept für Ole
teilgenommen, und hoffen auf den tollen Preis
 (in dem, glaube ich, mein zweites Lieblingsrezept drinn steht,
Marzipanhörnchen, das ich mir vor Jahren mal irgendwo abgeschrieben habe...)

...nachdem wir heute schon geübt haben wird morgen im Kiga gebacken...


04.12.13
Backen im Kiga
 
 ...Übung macht den Meister ;-)

12.12.13
mmm... Marzipanhörnchen

Kommentare:

  1. Oh was für tolle Bilder. Ich Liebe das Lied aber Plätzchen backen ist nicht ganz so mein Ding. Da muss ich echt Lust zu haben. :-)

    Liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich backe unheimlich gern... aber mit Joshua kann es ein klein wenig stressig werden.. ;-)

      Löschen
  2. uihhh lecker =)))lg Marie

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)