Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 10. Dezember 2012

2 Jahre bloggen :-)

das muss wenigstens kurz erwähnt werden!
(Auch wenn ich grade ganz anders beschäftigt bin.... Joshua war nach zwei Wochen Kindergarten schon wieder hustend zuhause und versucht jetzt auch noch seinen persönlichen Fieberrekord zu brechen :-( , jetzt schläft er grade...)
Zwei Jahre mit dem blog, ganz schön lang schon und nicht mehr wegzudenken! Mit Schrecken habe ich vor ein paar Wochen festgestellt das schon 98% der Speicherkapazität belegt sind!! Nach drastischen Aufräumarbeiten, verkleinern der Bilder und und löschen der versehentlich doppelt und dreifach hochgeladenen (ups), bin ich bei sage und schreibe 2% gelandet!! :-)
Das heißt, ich kann noch 98 Jahre lustig weiter bloggen! :-) Wahrscheinlich werde ich nicht mehr ganz so lange durchhalten und den blog vorher Joshua vermachen, der dann selbst schreiben kann wie es ihm geht und was ihn bewegt! ;-)
Vielen Dank an alle die hier mitlesen, für euer Interesse, für die vielen lieben Kommentare :-) und für alle lieben guten Wünsche, Gedanken und Gebete wenn Joshua grade mal wieder so ein Durchhänger hat... (jetzt wird er morgen noch gesundgepflegt und ist dann hoffentlich wieder fit, denn wir haben noch einiges vor diese Woche und für Freitag hat er seine große Schwester zum Adventsbesuch in den Kiga eingeladen...
.
.
.
.
.
.
.... und weil ich ja noch so viel Speicherplatz habe, hier noch ein Bild von Joshua's neuem Shirt, das er von seiner Schwester bekommen hat... auch wenn ich sonst nich so sehr auf Klamottenbilder stehe (ausser Selbstgenähes natürlich;-)... man konnte es angezogen ja so schlecht lesen ;-)

Kommentare:

  1. Na dann herzliche Glückwünsche zum zweiten Geburtstag und alles Gute und Gottes Segen für die nächsten 98 Jahre!

    Woran kannst du denn sehen, wieviel Speicherplatz verbraucht ist? Würde auch gern bei mir mal nachsehen.

    Gute Besserung für Joshua!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! ;-)
      Bei den picasa Webalben--> auf der google Seite ganz rechts bei more - Photos anklicken, da kommst du zu deinen Bildern, ganz unten auf der Seite wird der Speicher angezeigt.
      Ich denke mal das ist die Kapazität von allen Webalben, nicht speziell vom blog. Ich hatte halt riesengroße Fotos drinnen....
      alles andere braucht ja nicht viel Speicher.

      Löschen
  2. Weisst Du noch was Du für Bedenken hattest am Anfang? Ich ja auch ... ich freu mich, dass wir uns nun sogar "in echt" kennen. Schön ist er, Dein Blog. Ich les so gern von Euch, Deine Post sind immer sehr interessant.
    Noch einen schönen Advent wünscht Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)