Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Montag, 22. Januar 2018

Ab in den Schnee

 Joshua ist wieder los ins Skischullandheim.
Seit 3 Tagen packen wir schon...
Joshua packt immer wieder alles mögliche ein,
die Giraffe kommt in den Koffer, Hasi bleibt dieses mal zuhause...
auch heute morgen sagt er mir noch Hasi soll in Mamas Bett schlafen,
also Koffer mit der Giraffe zu,
Gepäck und Taschen mit glutenfreien Leckereien runter getragen,
und bevor die Haustür zu geht, schnappt Joshua sich noch schnell den Hasen ;-)
'Hasi mit!!!'
 



 ...und Tschüß...
 Seit Tagen freuen wir uns schon beide sehr...
Joshua auf den Schnee
und ich auf ein paar ruhige Tage...
...und dann ist uns im Bus doch beiden recht mulmig geworden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)