Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Samstag, 30. September 2017

Alles für die geliebten Pommes :-)

Wir hatten wieder eine tolle Zeit bei dem 46plus Familiennachmittagtag auf dem Bauernhof



Das Äpfelaufsammeln mit anschließendem Saftpressen
fiel leider wegen fehlenden Äpfeln dieses Jahr aus...
und die Kartoffelernte war wegen des Kartoffelkäfers auch nicht so üppig wie im letzten Jahr...
aber Joshua hat alles gegeben um ein paar Schätze für seine geliebten Pommes zu bekommen :-)
Dass er sie dabei auch aufhob und den Dreck von den Kartoffeln entfernte,
der dann an seinen Händen hing,
das ist in seiner Entwicklung echt ein großer Schritt.

lecker!!! :-)

So lange durfte gar nichts an seinen Händen sein,
dass sich da einiges getan hat ist mir neulich schon aufgefallen beim Reiten,
wie toll er jetzt auch schon Prenna das Leckerli auf der Hand hinhält :-)
 
Joshua und Prenna am 20.09.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)