Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Mittwoch, 14. Februar 2018

Schmerzempfinden und Wahrnehmung

Joshua hatte schon immer ein sehr geringes Schmerzempfinden (inzwischen vielleicht ein klein wenig besser).
Heute waren wir beim Zahnarzt.
2016 hatte er eine Plombe bekommen, im Jan. war er zur Prophylaxe und Kontrolle und alles war ok, Ende Jan. kam dann vom Schulzahnarzt ein Zettel -Karies im Milchzahn-.
Ich hatte mich erst nicht weiter darum gekümmert weil er ja regelmäßig zur Kontrolle geht, aber dann habe ich bemerkt das ihm die Plombe rausgefallen ist.
Also wurde sie heute erneuert. Der Zahnarzt ist echt Klasse, erst sagt er das die Stelle etwas sauber poliert wird, dann zeigt er es Joshua an seinem Finger (neben dem Fingernagel) und dann 'poliert' er das Loch aus und macht die Füllung rein.
Joshua liegt da und macht kein Mucks, ruckzuck waren sie fertig....
Dann habe ich dem Zahnarzt noch erzählt wie ich nur eine Stunde vorher ihm zuhause die Nägel geschnitten habe, wohl so eine Std. gebraucht habe und was für Dramen sich dabei abgespielt haben..
Er konnte sich noch gut daran erinnern wie er den ersten Zahn gezogen hat...
...Das war aber gar nichts gegen das Nägelschneiden... Hände gehen inzwischen so einigermaßen... aber wehe ich fasse die Füße an...  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)