Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Dienstag, 3. Januar 2017

Race Days

...der erste von den 3 Tagen war schon ein voller Erfolg :-)
Nach dem Joshua bei seiner Schwester schon üben konnte, hat es viel besser geklappt als die letzten Jahre.
Zwei mal durfte er auf gelb fahren. Der gelbe Flitzer ist einfach am besten zu verfolgen ;-)
Er ist zwar aus fast jeder Kurve rausgefallen und musste schnell von irgendjemand wieder draufgestellt werden, aber er war schon viel konzentrierter bei der Sache.
Bei der zweiten Runde bin ich auch mit gefahren auf grün, war ihm aber auch kein so tolles Vorbild ;-)
Was mich richtig erstaunt hat war wie gut er den Bahnen Dienst machte, immer wenn ein anderer aus der Bahn flog, schnell das Auto zu nehmen und es wieder auf die richtige Spur zu stellen.
Bei gelb klappte es immer und bei den anderen meistens ;-) (Die anderen Autos hatten teilweise eine andere Farbe und nur einen Farbaufkleber auf dem Dach, der zu den Aufklebern auf der Bahn passte) 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)