Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Freitag, 12. Februar 2016

So viel Aufregung,

Angst und Sorge mit den abwegigsten Gedanken... das brauche ich nicht öfter...
Joshua war am Dienstag 2 Stunden verschwunden und wurde intensiv gesucht in der großen Stadt...
ohne die freundliche und beruhigende Unterstützung von einer ganzen Menge Polizeibeamten wäre ich wohl komplett durchgedreht....
So plötzlich wie er weg war, war er dann auch wohlbehalten und ausgeschlafen wieder da...
was für ihn ganz harmlos war, und er auch noch zum Schluß zufrieden  im Polizeiwagen sitzen durfte, hat mich ganz schön an meine Grenzen gebracht und sitzt mir immer noch in den Knochen...


Unser herzlichster Dank,
unendlich erleichtert,
gilt den netten Polizeibeamten im Einsatz!!! 

Jetzt muss wohl doch ein GPS her....

Kommentare:

  1. Lass Dich drücken ... ich weiss wie Du gefühlt hast. Robert ist mir (leider) schon öfter entwischt. Drei Mal brauchten wir die Polizei ....
    Er läuft auch heute noch einfach drauf los. Aber es wurde trotzdem besser, weil er anfing sich umzudrehen, doch nach den Begleitern zu schauen.
    Vor kurzen ist er dann mit Absicht weggelaufen, und leider aufs Eis. Nix passiert, aber ich hab wieder graue Haare mehr.
    liebe Grüsse, ich bin froh, dass es so gut ausging
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, beim letzten mal konnte ich den Streifenwagen wieder absagen bevor er hier war, aber das war schon eine längere Aktion... im nachhinein harmlos, aber man muss halt mit allem rechnen bei dem kleinen Flitzer....

      Löschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)