Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Dienstag, 3. Juli 2018

Warten, warten, warten...

...auf die Neffen...
noch 11 mal schlafen
 leider habe ich es schon viel zu früh, vor Monaten, gesagt...
jetzt kommen die Fragen mehrmals täglich
Ami? Dani? Komm! Bieeeette! Pleeeease!
In diesem Sommer folgen die großen Ereignisse direkt aufeinander,
viele schöne,
und jede Menge nötige Termine,
ich stecke in den Vorbereitungen,
Joshua arbeitet gern in eine andere Richtung,
zu meinen massiven Zeitproblemen
habe ich noch massive PC Probleme...
der läßt sich nicht mehr anstellen,
liegt wohl an Anschalttaste
(was mich hoffnungsvoll macht irgendwann alle Daten sichern zu können)
Gestern habe ich ein echtes Wunder erlebt,
er ließ sich Gott sei Dank noch einmal anstellen...
und ich konnte alles wichtige für die Hochzeitsfeier der lieben Tochter
auf einen Stick sichern.
Jetzt schreibe ich am kleinen Netbook,
das auch nicht immer so wie ich will...
Während ich kaum Zeit für eine Pause habe,
geht der blog in eine kleine Sommerpause...
und wir genießen jede Minute mit unseren Lieben :-)

...vielleicht schaffe ich ab und an ein Pausenbild hochzuladen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)