Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Uns geht es sooo gut!!

...und schon 5 Jahre schreibe ich darüber... der Blog ist zu einem persönlichen Tagebuch geworden , in dem sich Joshua so gern alles mögliche anschaut und dabei auch über seine Erlebnisse erzählt... Ich hoffe sehr das wir mit unserem Blog auch für viele Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen auf der Suche nach Informationen über das Down-Syndrom sind, ein Bild vermitteln können was die meisten nicht als erstes im Kopf haben... Ein sehr gutes Leben mit einer Behinderung, mit so manchen Herausforderungen (an denen man nur wachsen kann) aber mit jeder Menge Lebensfreude, die ich so in meinem Leben vorher nicht erlebt habe, wie da wo Joshua mich hingeführt hat...

Aber heute möchte ich noch einmal auf andere aufmerksam machen, auf Kinder die so wenig haben, das wir es uns gar nicht wirklich vorstellen können, wie es ist davon zu sprechen nichts zu haben...
Überall brauchen Menschen Hilfe...
JAM   habe ich vor 4 Jahren schon einmal hier vorgestellt und möchte auch heute noch einmal darauf aufmerksam machen... Ich kenne die Arbeit persönlich und weiß dass das Geld auch dort ankommt wo es gebraucht wird (Vielleicht kann noch jemand etwas dazu schreiben der auch schon vor Ort im Einsatz war...)
...kurz vor Weihnachten wird überall zu Spenden aufgerufen, aber grade jetzt ist auch eine gute Zeit mal darüber nachzudenken wie gut es uns geht....
Ich, und noch so viel mehr die Kinder die es lebensnotwendig brauchen, sind so dankbar über jede Spende...
und hier kann man seine Spende auch noch verdoppeln....

Informationsfilme

Kommentare:

  1. Der Post sollte von vielen gelesen werden!
    Ich wünsche Euch einen schönen 3.Advent
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, dann teile ihn doch bitte!!!
      Euch auch einen besinnlichen 3. Advent! :-)

      Löschen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)