Seid nicht besorgt... Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten, noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch... Betrachtet die Lilien des Feldes, wie sie wachsen: sie mühen sich nicht, auch spinnen ;-) sie nicht... So seid nun nicht besorgt um den morgigen Tag! Denn der morgige Tag wird für sich selbst sorgen. Jeder Tag hat an seinem (Übel ;-) "Herausforderungen" genug.
Matthäus 6, 25-34 (Elberfelder mit "eigener" Übersetzung)

Have I not commanded you? Be strong and courageous. Do not be terrified; do not be discouraged, for the LORD your God will be with you wherever you go.
Joshua 1, 9
And the boy Samuel continued to grow up in stature and in favor with the LORD and with men.
1. Samuel 2, 26 (New International Version)

Sonntag, 7. Juni 2015

Im Wald lässt es sich aushalten

bei dieser Hitze...




 
...schlimm wenn man zwischendurch stürzt und schmutzig wird...
das kann Joshua überhaupt nicht haben...

... das Gleichgewicht hält Joshua jetzt ganz gut mit dem Laufrad,
da wird es Zeit fürs Fahrradfahren üben. Sein 12 Zoll Fahrrad ist jetzt aber zu klein zum Üben geworden, außerdem bremst er meistens beim anfahren. Deshalb suchen wir ein etwas größeres möglichst ohne Rücktrittbremse. Ich denke das würde ihm das üben leichter machen...
ist hier aber gar nicht so leicht zu bekommen. Wenn wir bis zum Geburtstag keins bekommen, dann muss er wohl erstmal bei seinen Neffen testen wie er mit den Bremsen vorne zurecht kommt ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Interesse. Wir hören auch sehr gerne von euch
und freuen uns über jeden Kommentar! :-)